Stationsleitung Pflege 80 – 100%

26.06.2020
Luzern
Kaderfunktion
Festanstellung

Stellenbeschreibung

VitaMedica personal GmbH Zürich ist eine spezialisierte Personal- und Unternehmungsberatung welche im Auftrag des schweizerischen Gesundheitswesens tätig ist. Unsere Mandanten sind Akutspitäler, Rehakliniken, Alters- und Pflegeheime sowie kantonale und regionale Spitexorganisationen sowie Gesundheitszentren.

Für unsere Kundin, ein renommiertes Spital in der Zentralschweiz, suchen wir sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene Pflegepersönlichkeit als Stationsleiter/in.

Ihre Vorteile bei unserer Kundin:

  • interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • moderne Infrastruktur
  • Gestaltungsspielraum
  • gezielte Angebote an Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Anstellungsbedingungen

Ihre Aufgabe:

  • fachliche, personelle und administrative Führung der Station
  • Umsetzung einer patientenorientierten und professionellen Pflege
  • gewährleisten einer hohen Pflegequalität
  • Verantwortung für die Erreichung der Bereichs- und Abteilungsziele
  • anteilsmässige Mitarbeit auch in der direkten Pflege in Ihrem neuen Pflegeteam 

Ihr Profil:

  • Dipl. Pflegefachperson HF/FH mit fundierten Fachkenntnissen
  • Berufs-und Führungserfahrung mit Managementausbildung
  • Organisationstalent
  • verhandlungssichere Kommunikation in Deutsch
  • Freude an interdisziplinärer und interprofessioneller Zusammenarbeit

Genau das was Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung via Mail und stehen bei Fragen gerne unter 044 260 55 00 zur Verfügung.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Mail an bewerbung@vitamedica.ch oder per Post an VitaMedica personal GmbH, Mainaustrasse 49, 8008 Zürich. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontakt: VitaMedica Personal GmbH 044 260 55 00

Oder bewerben Sie sich online




Datei auswählen ...


Datei auswählen ...


Datei auswählen ...


Datei auswählen ...

Bei der Übermittlung der Bewerbung ist ein Fehler aufgetreten.